29. November 2013

faceb**k und ich...

Ach ja, man hat es nicht leicht.
Im Juni hatte ich mir eine Seite bei faceb**k eingerichtet, um mir meinen Namen zu sichern.
Dann habe ich mitbekommen, dass man seine Seite umnennen kann.
Dies wollte ich letzte Woche dann mit meiner bags'n style fanseite einfach "mal schnell" machen, damit Ihr weiterhin alles mitbekommen, das ging leider nicht.
Also habe ich die neue Seite aktiviert.
Leider musste ich feststellen, dass ich nichts liken konnte und kein Suchfeld hatte, mir wurde nur die Administratorenseite angezeigt.
Nun habe ich eben beschlossen, die neueingerichtete Seite wieder zu löschen und nochmal neu anzulegen, unter meinem pirvaten account.
Diese findet Ihr nun hier und ich würde mich freuen, wenn Ihr Fan werden würdet.
Puh, das ist für mich ja so eine Sache, ich finde das alles ganz schön kompliziert. Nun denn, ist es wohl so.
Habt ein schönes Wochenende.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen