15. Februar 2014

Manche Bänder gehen schneller und manche brauchen eben seine Zeit...

Ja, so ist das eben ;-).
Und genauso scheint es mit Erkältungen zu sein....
Lieber Himmel! 10 Tage bin ich nun flachgelegen, so ein doofer Virus-Infekt hat mich ausgeknockt. Einen solch hartnäckigen Infekt hatte ich noch nie, und so ganz fit bin ich auch noch nicht, Puh. So was wünsch ich keinem.
Nun bin ich halbwegs über den Berg und Dinge, die längst erledigt hätten wollen, werden nun gemach so nach und nach abgearbeitet.

Aber nicht dass Ihr jetzt denkt, ich hab mir den Beitrag mal schnell aus dem Ärmel geschüttelt..., nein, es warten hier noch einige vorbereitete aber nicht vollendete blogpostings auf Ihre Freischaltung.

Nun aber zurück zum Thema Webbänder und dass einige Designs eben länger brauchen als andere...

Letztes Jahr im Mai habe ich Webbandmuster angefragt, das heisst, ich habe diese irgendwann im April entworfen. also schon vor zehn Monaten.
Ich habe es in verschiedenen Breiten ausgedruckt, meinem Mann gezeigt und um Rat gefragt, umgestaltet...
Dann kamen die Muster, ich war mir wegen der Breite nicht sicher, und auch das Gold und Silber, das darin war, hat mich nicht umgehauen.
Dann habe ich die Formen kleiner gemacht, das hat uns aber auch nicht so gut gefallen.
Es ging hin und her, es war eine schwere Geburt.






Aber nun ist es da, das Band mit den Dreiecken. Dreireihig und in 19mm Breite.

Bei Instragram habe ich es ja neulich schon gezeigt ;-).

Ich finde es total genial und hoffe, dass es Euch auch gefällt und sich die Mühe gelohnt hat.
An sofort bekommt Ihr es in meinem Dawanda-Shop.
In der letzten Händerliste war es noch nicht drin, ich hab es "einfach so" bestellt. Ihr könnt mir aber gerne eine Nachricht schreiben, dann schicke ich Euch die Konditionen zu.


Ich habe mir gleich mal ein schnelles Kameraband genäht. Das gute Stück ist zwar gerade in der Reparatur, aber dann bin ich wenigstens schon mal vorbreitet, bis ich sie wieder bei mir habe. Die Steppung auf dem Leder habe ich gleich mal an das Dreieckmuster des Webbandes angelehnt ;-).

Kommentare:

  1. schön, daß es Dir wieder besser geht.
    Die Bänder sehen klasse aus - vor allem das grün/blaue hat es mir angetan.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. ohhh das sind ja tolle Bänder... I like!! lg emma

    AntwortenLöschen
  3. Dass die Bänder toll sind hatte ich ja schon geschrieben.

    Aber ich habe noch eine andere gute Info für dich: Dodo (http://creating-dh.blogspot.de/) hatte mir nach meinem letzten Post den entscheidenden Hinweis für (bzw. gegen) die grauen Schatten um die Bilder gegeben. Schau mal den Link an:

    http://www.copypastelove.de/2013/09/rand-und-schatten-bei-bildern-entfernen.html

    Bei mir hat es mit der Methode prima funktioniert.

    Kreative Grüße,
    Miri D

    AntwortenLöschen