27. April 2014

Fast geschafft - oder noch 71 Stunden....

Die lange Warterei hat bald ein Ende. Mir kommt es vor wie eine Ewigkeit.
Vor über einem Jahr haben wir uns um ein Grundstück, Kredite und eine Hausbaufirma gekümmet. In 71 Stunden ist Schlüsselübergabe. Für manche mag das schnell gegangen sein. Mir reicht es. Das ewige Auf-die-Baustelle-fahren und - gucken hat am Mittwoch endlich ein Ende....
Wir bekommen das Haus übergeben und werden so nach und nach Kisten umziehen. Ein paar Bücher und Kochhefte habe ich schon in Umzugskartons verstaut und im Flur gestapelt...
Morgen und übermorgen soll der Carport aufgestellt und die letzten Sanitärbeiten erledigt werden (ich sage deshalb soll, weil das eigentlich längst hätte gemacht sein sollen, nun, es bleiben ja nur noch 2,5 Arbeitstage...). Anfang Mai wird dann hoffentlich das Gepflaster fertig sein, Mitte Mai kommt der Speicherofen und Ende Mai die Küche und die restlichen Möbel.
Dann werde ich erst mal die Beine ausstrecken und es mir auf der Terrasse gemütlich machen.

Anbei ein paar Bilder vom Freitag abend: wir haben Türen/Haustür und die letzten Bodenbeläge bekommen, einige elektrische Schalter und Bewegungsmelder und die Handtuchheizkörper in den Bädern...








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen