22. Juni 2014

Sonntagssüßes Schokoshortbread




Auf der Suche nach einem passenden Kuchenrezept für unseren Wochenendbesuch bin ich in einem meiner Sweat Dream Hefte auf ein Rezept für Schokoshortbread gestossen.
Man benötigt nur wenige Zutaten (die ich alle im Haus hatte) und es geht recht schnell.
Dumm nur, dass ich in der noch nicht richtig einsortierten Speisekammer den Boden meiner Springform nicht gefunden habe: ich musste improvisieren und hab den Teig einfach so auf dem Backblech verteilt.


Und ich musste mein Makro einsetzen. Hach, hab ich schon mal gesagt, dass ich sehr froh bin über die Anschaffung dieses Objektives ;-).
Das Rezept ist aus diesem Lisa Sweet Dreams Heft von 2012.

Einen schönen Sonntag Euch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen