12. März 2015

Handytasche aus Wollfilz - 53Wochenprojekt #4

Heute zeige ich Euch endlich mal mein 53Wochenprojet #4.
Ich habe es endlich geschafft, die Bilder zu zensieren.
Das musste sein, weil ich neue Bänder verarbeitet habe, die ich noch nicht zeigen kann.
Hoffentlich erkennt man dennoch das System dieser Handyhülle.

Ich wollte eine Multifunktionshülle haben.
Eine, die man auch als Gürteltasche benutzen kann, Und umhängen wollte ich sie, wenn ich Musikhöre und die Stöpsel im Ohr habe. Diese sollten dann nicht blöd herumbaumeln.


Auf der Vorderseite befindet sich ein kleines Täschchen für die Kopfhörer.



Auf der Rückseite ein Stück Gurtband, um sie als Gürteltasche zu verwenden.
Und eine kleine Zusatzschlaufe für einen Karabiner, mit dem man das Halsband je nach Bedarf abmachen und anbringen kann.


Auf dem Halsband befinden sich 2 kleine Gummischlaufen, durch die man die Kopfhörer fädeln kann, damit diese, wenn man sie zB für ein Gespräch heraus nimmt, nicht gleich bis zu den Knien hängen...

Nichts wirklich großartiges, aber immerhin für mich selbstgemacht.
Deshalb wandere ich gleich mal wieder zu RUMS damit!.

Die Hardcover-Hülle hatte ich Euch hier schon gezeigt, ich wollte beides, weil ich einerseits mein neues Telefon gern schnucklig verpackt hab, wenn ich es in die Tasche stecke, aber es leider beim Nutzen ab und an mal gern auf den Boden fallen lasse. So ist es doppet geschützt ;-).


PS: Wenn Ihr rechts in der sidebar auf das label 53Wochenprojekt klickt (oder hier auf den Link), sehr Ihr alles, was ich bisher gemacht habe)

Kommentare:

  1. Deine Handytasche gefällt mir gut, die Farben sind toll und ich liebe durchdachte Systeme.
    Danke für's Zeigen.
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super aus und ich denke, damit wirst du viel Freude haben. Liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen