15. März 2015

Ostergeschenkidee: selbstgenähte Waschlappen - 53Wochenprojekt #6 + #7

Ich bin ja nicht so der Osterfreak.
Ein nettes Frühstück im Kreise der Familie und Eiersuchen mit Kindern find ich schon nett, aber mehr brauch ich nicht.
Meiner Meinung nach übertreiben manche mit den Geschenken zu Ostern.
Ein kleines Osternest und/oder ein kleines, nettes, selbstgemachtes Ostergeschenk finde ich völlig ausreichend.

Passend fände ich zB selbstgenähte Waschlappen, darunter könnte man sogar das Osternest verstecken ;-).


Z.b. dieses lustige Schweinchen!
Bei uns werden die tierischen Waschlappen sehr gern benutzt.

Das e-book gibt es bei mir im shop, es kann sofort nach Zahlungseingang herunter geladen werden.
Es gibt zudem noch einen Hasen, einen Frosch, einen Igel und einen Fisch. Hier seht Ihr alle auf einen Blick.


Im e-book enthalten sind auch die Stickdateien für die Augen und die Nase. Da aber nicht jeder eine Stickmaschine besitzt habe ich einmal bei diesen zwei Hübschen manuell die Augen und die Nase aufgenäht, damit Ihr sehen könnt, wie es aussieht und das das auch kein Problem ist ;-)

Und, wie haltet Ihr es mit Ostern?

Auch wenn diese beiden Waschlappen nicht für den Eigenbedarf sind zähle ich sie dennoch zu meinem 53Wochenprojekt....

PS: Wenn Ihr rechts in der sidebar auf das label 53Wochenprojekt klickt (oder hier auf den Link), sehr Ihr alles, was ich bisher gemacht habe)

1 Kommentar:

  1. Du sprichst mir aus der Seele :) bei uns gibt es zu Ostern auch nur Kleinigkeiten und dass du diese Waschlappen zeigst ist ja super. Denn genau diese Idee hatte ich in diesem Jahr, war mir nur über das Design noch nicht schlüssig :) Super, dann schaue ich doch gleich mal in deinem Shop nach, vielen Dank für die tolle Inspiration!
    LG Petra

    AntwortenLöschen