11. Mai 2015

Igelwaschlappen - 53Wochenprojekt #9

Puh, das war eine ungeplante lange blogfreie Zeit.
Ich hatte weder viel Zeit in den letzen Wochen, großartig zu bloggen, noch Lust.
Ihr möget mir verzeihen.
Instragram ist da schon etwas zügiger, einfach schnell ein Bild knipsen, ein paar Worte dazu, fertig ;-)...
Wer mir dort (bei Instagram) folgt sieht schon, dass es sich eher um Essen oder Gartenarbeit dreht:
Wir sind letztes Jahr im Juni ins Haus eingezogen und haben an den Aussenanlagen nicht mehr viel gemacht. Nur den Rest Humus aufgeschüttet und Gras angesäht. Deshalb haben wir in den letzten Wochen ein paar Sachen gepflanzt.
Aber ich schweife ab!



Wir waren vorletztes Wochenende auf einen Kindergeburtstag eingeladen und ich brauchte ein Geschenk. Da die Mama des Kindes auch kreativ ist und die Waschlappen bei Kindern gut ankommen, habe ich noch kurz vor knapp einen Waschlappen genäht. Eigentlich wollte ich einen Frosch machen, hatte aber nicht mehr genügend Material auf Lager.
So wurde es ein Igel ;-).
Die Mutter hat sich sehr gefreut, ob sich das Kind auch gefreut hat weiss ich nicht so recht, aber ich denke schon, dass das Baden und Gesicht waschen nun etwas mehr Spaß macht ;-).

Das e-book dazu und weitere Tiere findet Ihr hier in meinem shop oder bei dawanda.

PS: Ich weiss, wir haben schon KW 20 und ich bin erst bei Projekt #9, aber das macht nichts, dass es "eng" wird war mir vorher schon klar, aber ich wollte einfach mal mitzählen und wissen, wie weit ich komme ;-); alle meine Postings dazu findet Ihr hier: 53Wochenprojekt.
Habt Ihr Euch eigentlich auch etwas vorgenommen, was Ihr regelmäßig über das ganze Jahr hinweg machen wollt?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen