9. Juni 2015

Babygeschenk U-Heft-Hülle - 53Wochenprojekt #11

Mal wieder habe ich einen Beitrag zu meinem 53Wochenprojekt geleistet. Endlich.
Nie hätte ich gedacht, dass ich das mal sagen würde, aber ich musste mich wirklich zwingen zum Nähen.... Puh, kann ich mich schlecht aufraffen in letzter Zeit.
Dabei brauche ich wieder ein paar Babygeschenke und die will Frau ja gleich verschenken und nicht erst Wochen später.



Nun denn, ich habe mal wieder eine U-Heft-Hülle genäht,
Wie gut, dass manche Eltern, nicht so sparsam sind beim Informationen herausrücken ihres kleinen Bauchbewohners bzw. der Bewohnerin, das macht die individuelle Gestaltung des Geschenkes etwas leichter.
Hoffen wir mal, dass sich die Ärtze nicht verschaut haben, sonst muss ich die Hefthülle anderweitig loswerden :-) (ich denk, ein Hausaufgabenheft würde da auch reinpassen, oder ein Mutterpass....).

Die ersten (und letzten) 3 U-Heft-Hüllen habe ich vor gut 3 Jahren genäht. Siehe hier.
Dies waren auch Geschenke zur Geburt.
Schon damals habe ich mir vorgenommen, mal ein e-book daraus zu machen, allerdings hatte ich im Eifer des Gefechtes nie Schrittbilder beim Nähen geknipst.
Eine Leserin hatte nach einem e-book gefragt, ich hab ihr damals nur den Schnitt geschickt. Sie kam damit nicht zu Recht.
Gestern, beim Nähen, wusste ich dann, warum....
Keine Ahnung was ich mir da für eine komplizierte Verarbeitung habe einfallen lassen, ich habe ganz schön überlegen müssen, wie ich die nochmal zusammen genäht hatte.
Naja, nach 3 Jahren...



Innen sind 2 Fächer für Impfass und andere Unterlagen, wie zB Noitzen zum nächsten Termin oder ärtzliche Befunde


Alle, die diese Hülle schön finden, dürfen sich auf ein freebook freuen ;-), Natürlich nur für den privaten Gebrauch.

Die Fotos müssen noch bearbeitet und der Text geschrieben werden.
Aber die Umsetzung ist echt nicht ganz einfach, ich fürchte, das kommt auf den Schrittbilder nicht so recht rüber.
Hoffentlich schaffe ich es, die Anleitung bald online zu stellen.



Endlich habe ich mir auch neue Webetiketten machen lassen, wurde ja auch Zeit, mehr als 1.5 Jahre nach der Umbenennung meines labels. Sie sind noch nicht da, also hab ich kurzer Hand ein Muster vernäht.

Die Stickdateien Fuchs und das Webband findet Ihr hier und da in meinem Shop ;-)

Gefällt Euch die Hülle?
Was schenkt Ihr Neuankömmlingen zur Geburt?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen