5. Juli 2015

Last but not least - In the Foxland dunkelrot

Ich muss Euch nochmal mit Bildern zuspamen ein paar Bilder zeigen, da müsst Ihr durch ;-).
Heute zeige ich Euch noch meine genähten Beispiele aus den dunkelroten Stoffen der Serie In the Foxland, die ich für Hilco entworfen habe.


Erst mal alle im Überlick von oben nach unten: Jersey Fox Ornaments, Jersey Twine, Sweat Fox in the Forest und Sweat Singing Birds.

Aus dem Singing Birds Sweat habe ich eine süße Babyweste aus der Ottobre genäht. Gepimpt habe ich sie mit einem gestickten Fuchsbutton aus meiner Stickserie.
Die knalligen hellgrün gestreiften Einfassungen an den Armausschnitten und Taschen machen einen tollen Kontrast.

Für Drunter gibt es ein süßes Raglanshirt, Schnitt aus Ottobre 4/2010. Dafür habe ich die beiden Jerseys kombinert und kontrastfarbene Kam Snaps angebracht.





Wie man unschwer erkennen kann lässt meine Näh- und Overlockgarnauswahl sehr zu wünschen übrig....(ich hätte mich wohl mal lieber vorher, als ich die Druckmuster zur Freigabe bekommen habe, auf die Suche nach passendem Garn gemacht, aber das ist online eh etwas schwierig, wenn man Farben verschiedener Artikel und Anbieter zusammenstellen soll.).

Für kalte Tage gibt es einen kuscheligen Overall aus dem Fox in the Forest Sweat, gefüttert mit passendem Fleece (den gibt es in meinem Shop).
Den Schnitt hatte ich durch Zufall bei jemanden auf facebook entdeckt und fand in perfekt für dieses Vorhaben. Es ist Tommi aus der Zwergenverpackung, Aber leider muss ich auch hier wieder erwähnen, so süß und schnuckelig er von aussen aussieht, ist die Innenverarbeitung leider nicht ganz ausgereift. Der halbe, obere Teil ist schön sauber verarbeitet und unten soll man dann die Nahtzugaben sehen. Ich habe mir fast die Finger gebrochen, um den Anzug auch unten innen sauber zu vernähen, Aber ich habe es hinbekommen ;-).

Auch hier habe ich die Ärmel wieder uni gemacht und einen Fuchsaufnäher aufgenäht.
Gerne hätte ich mir ein Baby für das shooking geliehen, aber es war keines zur Hand. 

Nochmal ein Hinweis an alle Händler: Ihr dürft meine Bilder gerne benutzen.
Unter den hashtags #imsewhappy und #inthefoxland würde ich gern bei instagram und facebook alle genähten werke und stoffbilder versammeln, damit wir eine schöne große inspirationsquelle haben, seid Ihr dabei? Es würde mich sehr freuen!

PS: Das waren wieder drei Beiträge für mein 53Wochenprojekt...#22 - #24, wir schreiben die Kalenderwoche 27, also hab ich ganz schön aufgeholt :-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen