25. März 2015

Rezepttipp: Süßkartoffelsalat mit Chorizo - hmmm!

Wer mir auf Instaram folgt, der weiss, dass ich in letzter Zeit ziemlich viel mit dem Thermomix koche.
Aber ab und an mache ich auch mal nicht Thermomix-Gerichte.

Vor einer Weile bin ich auf dieses Süßkartoffelsalat-Rezept gestoßen und habe es vor ein paar Tagen ausprobiert.

Kann ich echt empfehlen!
Das einzige, was nicht so ganz geklappt hat, war das backen der Kartoffeln und Chorizo.
Die Kartoffeln waren sehr weich und die Chorizo fast zu hart.
Ich habe mich zwar an die Angaben im Rezept gehalten, aber vielleicht ist mein Ofen zu heiss?
Jedenfalls würde ich Euch empfehlen, zwischendurch zu probieren und beides eventuell früher aus dem Ofen zu holen.

Meinem Mann waren die Kartoffeln zu süß, ich kann ihn mir aber durchaus auch mit normalen, einfach nur gekochten Kartoffeln vorstellen.

23. März 2015

Frühling-Special auf Dawanda und in meinem Online-Shop: 12% sparen



























Ich bin dabei! Bis 02.04. gibt es 12% Rabatt auf alle Materialien in meinem Shop (ausser aus der Sale-Kategorie, aber da spart Ihr ja noch mehr ;-)). So könnt Ihr Euch noch mit ein paar Schnäppchen für Ostern oder Muttertag eindecken.
Hab gestern extra noch fleissig Stoffe in den Shop eingestellt, damit sich das Shoppen auch lohnt :-)! Ich freue mich auf Euren Besuch in meinem Shop. Gerne dürft Ihr es weitersagen ;-).
Viel Spaß beim shoppen - hier geht es lang!

Und weil meine Kunden in meinem eigenen online-Shop nicht benachteiligt werden sollen gibt es auch da 12% Rabatt auf alles, aber inklusive der Sale-Kategorie :-).
Hier müsst Ihr den Gutscheincode Frühlingsrabatt im Warenkorb angeben.
Hier geht's lang!

21. März 2015

Mutti Kocht am Besten - Kauftipp

Das hat der Kaufl*nd wieder gut eingefädelt, dieses Heft an der Kasse zu platzieren...
Es ist ungelesen bzw undurchgeblättert im Einkaufswagen gelandet.
Naja, im großen Regal hätte ich es wohl nicht gesehen und diese neue Ausgabe der Mutti kocht am Besten aus dem Hause Lecker verpasst.

Es sind wieder sehr leckere Sachen drin:
die Bolognese vom Titel, Pancakes, Glückskekse, Krautsalat, und diese witzige Cookie-Pizza.




Einiges schreit auf jeden Fall nach Ausprobieren!
Habt Ihr das Heft auch schon entdeckt und vielleicht auch schon etwas daraus gekocht/gebacken?
Bin gespannt auf Eure Meinungen/Erfahrungen!

19. März 2015

DIY Quicky: "Gestrickte" Armbänder - 53Wochenprojekt #8

Neulich hat jemand bei faceb**k ein Video verlinkt, in dem gezeigt wurde, wie man sich schnell und einfach Armbänder macht.
Das klang echt spannend. Hab dann gleich auf die Schnelle meine Jerseys herausgekramt und losgelegt. Natürlich kann man auch ein dickes Häkelgarn oder Zpagetti-Garn nehmen, hatte ich aber nicht hier.


Ist echt simpel und macht voll was her, oder?
Hier geht's zum Anleitungsvideo.

Damit wandere ich dann mal wieder zu RUMS.

PS: Wenn Ihr rechts in der sidebar auf das label 53Wochenprojekt klickt (oder hier auf den Link), sehr Ihr alles, was ich bisher gemacht habe)

PPS: ich hinke etwas hinterher, mal sehen ob ich das irgendwie wieder aufholen kann... 

17. März 2015

Shopupdate - Viele neue Schätzchen und Jolijou Surprise Surprise um 30% reduziert

Ich hab mal wieder ein paar Stoffe und Nähhefte in den Shop eingestellt.




 



Hier geht's zu den Neuheiten im Shop: www.-im-sew-happy.de.







Und hier gibt es ein Superangebot: Jolijou Surprise Stoffe um 30% reduziert.

Da kann der Frühling kommen ;-).
Viel Spaß beim Stöbern!

15. März 2015

Ostergeschenkidee: selbstgenähte Waschlappen - 53Wochenprojekt #6 + #7

Ich bin ja nicht so der Osterfreak.
Ein nettes Frühstück im Kreise der Familie und Eiersuchen mit Kindern find ich schon nett, aber mehr brauch ich nicht.
Meiner Meinung nach übertreiben manche mit den Geschenken zu Ostern.
Ein kleines Osternest und/oder ein kleines, nettes, selbstgemachtes Ostergeschenk finde ich völlig ausreichend.

Passend fände ich zB selbstgenähte Waschlappen, darunter könnte man sogar das Osternest verstecken ;-).


Z.b. dieses lustige Schweinchen!
Bei uns werden die tierischen Waschlappen sehr gern benutzt.

Das e-book gibt es bei mir im shop, es kann sofort nach Zahlungseingang herunter geladen werden.
Es gibt zudem noch einen Hasen, einen Frosch, einen Igel und einen Fisch. Hier seht Ihr alle auf einen Blick.


Im e-book enthalten sind auch die Stickdateien für die Augen und die Nase. Da aber nicht jeder eine Stickmaschine besitzt habe ich einmal bei diesen zwei Hübschen manuell die Augen und die Nase aufgenäht, damit Ihr sehen könnt, wie es aussieht und das das auch kein Problem ist ;-)

Und, wie haltet Ihr es mit Ostern?

Auch wenn diese beiden Waschlappen nicht für den Eigenbedarf sind zähle ich sie dennoch zu meinem 53Wochenprojekt....

PS: Wenn Ihr rechts in der sidebar auf das label 53Wochenprojekt klickt (oder hier auf den Link), sehr Ihr alles, was ich bisher gemacht habe)

13. März 2015

Frühlingshafte Webbänder und Erdbeeraufnäher in neuen Farben

Es sind nochmal zwei süße Bänder in den Shop gewandert, diesmal in 12mm Breite.
Ich wollte auch mal ein paar schmalere Bänder anbieten. Verschiedene Breiten zusammen verarbeitet find ich schick!

 Ein Blümchenband in 8 Farben.


Und passend ein Herzchenband in 8 Farben.


Zudem sind meine Erdbeeraufnäher nun auch in flieder in hellgrau zu haben.


Alles im online-shop oder bei dawanda.
Oh man, was hab ich die SOnne vermisst, ich bin echt froh, dass es langsam wärmer und heller wird.

12. März 2015

Handytasche aus Wollfilz - 53Wochenprojekt #4

Heute zeige ich Euch endlich mal mein 53Wochenprojet #4.
Ich habe es endlich geschafft, die Bilder zu zensieren.
Das musste sein, weil ich neue Bänder verarbeitet habe, die ich noch nicht zeigen kann.
Hoffentlich erkennt man dennoch das System dieser Handyhülle.

Ich wollte eine Multifunktionshülle haben.
Eine, die man auch als Gürteltasche benutzen kann, Und umhängen wollte ich sie, wenn ich Musikhöre und die Stöpsel im Ohr habe. Diese sollten dann nicht blöd herumbaumeln.


Auf der Vorderseite befindet sich ein kleines Täschchen für die Kopfhörer.



Auf der Rückseite ein Stück Gurtband, um sie als Gürteltasche zu verwenden.
Und eine kleine Zusatzschlaufe für einen Karabiner, mit dem man das Halsband je nach Bedarf abmachen und anbringen kann.


Auf dem Halsband befinden sich 2 kleine Gummischlaufen, durch die man die Kopfhörer fädeln kann, damit diese, wenn man sie zB für ein Gespräch heraus nimmt, nicht gleich bis zu den Knien hängen...

Nichts wirklich großartiges, aber immerhin für mich selbstgemacht.
Deshalb wandere ich gleich mal wieder zu RUMS damit!.

Die Hardcover-Hülle hatte ich Euch hier schon gezeigt, ich wollte beides, weil ich einerseits mein neues Telefon gern schnucklig verpackt hab, wenn ich es in die Tasche stecke, aber es leider beim Nutzen ab und an mal gern auf den Boden fallen lasse. So ist es doppet geschützt ;-).


PS: Wenn Ihr rechts in der sidebar auf das label 53Wochenprojekt klickt (oder hier auf den Link), sehr Ihr alles, was ich bisher gemacht habe)

11. März 2015

Osterhäschen Webband

Es war ungewollt lange ruhig hier :-(.
Ich bin mit der schlimmsten Grippe ever flach gelegen. Nicht lustig....
Ist schon ein paar Tage her, aber mein Husten hält sich immer noch und auch die Nase klingt irgendwie "zu"...
Nun denn, hoffentlich vertreibt die langsam aufkommende Frühlingssonne diese Wehwehchen.

Es wird endlich Zeit, Euch mein neues Webband zu zeigen!
Es ist wieder in Zusammenarbeit mit Corbie entstanden.
Auf jeden Fall könnt Ihr damit Eure Osterdeko aufhübschen, also noch rechtzeitig zum Fest.

Es ist hier im online-shop erhältlich oder auch bei dawanda.
Ich hoffe, es gefällt Euch?